Freitag, 30. Januar 2015

Rosen und ein Zwischenbericht

Erst einmal "Hallo!" an diesem Freitagmorgen ;-)

Danke für die vielen, lieben Kommentare zu meiner Anleitung aus dem letzten Post.
Ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, dass sich nun schon einige tatsächlich an die Plissee-Anhänger herangetraut haben und auch erfolgreich waren!
Klasse! genau DAFÜR mache ich das hier und bin immer ganz glücklich, wenn ich solche Rückmeldungen erhalte.



Aber es gab noch ein Thema, dass Euch sehr interessiert hat:
unser spanischer Austauschschüler ;-)

Meine Güte, wie viele Mails ich dazu erhalten habe, wieviele Rückfragen....und so viele unter Euch liebäugeln damit, einem jungen Menschen aus einem anderen Land für eine gewisse Dauer ein Zuhause zu bieten und sind noch unsicher und wissen nicht, ob sie es wirklich wagen sollen.

Traut Euch einfach!
Man weiss nie, wie sowas läuft, bevor man es ausprobiert.



Was kann ich Euch bisher berichten?
12 Tage sind nun vergangen, seit wir ihn vom Flughafen abgeholt haben
....er hat sich bereits ganz gut eingelebt.

Natürlich gibt es manchmal noch kleine Unsicherheiten...
sowohl von seiner, als auch von unserer Seite...und das gehört auch dazu
....aber er ist schon nach diesen wenigen Tagen kein Fremder mehr, sondern ein Teil der Familie!



Und er hat sich SEHR gefreut, dass es bei uns am letzten Samstag
 dann endlich richtig geschneit hat!

Hurra Schnee!
Leider war der Zauber dann am Sonntag schon wieder vorbei.



Bisher haben wir nur positive Erfahrungen gemacht und ich kann Euch sagen, 
das Ganze ist wirklich spannend und wirft den normalen Alltag schon erstmal gehörig durcheinander...aber auf angenehme Weise!



Nun müssen wir aber im Gegenzug nächste Woche noch Abschied von meiner Mittleren nehmen...das wird sicher noch einmal schwer werden
....und bis dahin ist auch noch so einiges zu erledigen.
Aber danach wird dann hier der "richtige" Alltag einkehren können und auch darauf freue ich mich ein wenig.....und natürlich auf die Berichte meiner Tochter.

Sie wird in der Familie unseres Austauschschülers leben und da wir diese bereits kennenlernen durften, bin ich ganz beruhigt und zuversichtlich, denn es sind sehr herzliche, liebevolle Leute....bei denen sie sich sicher sehr wohl fühlen wird.



Meine Rosen schicke ich nun zu *Holunderblütchen*, wo Ihr sehen könnt, was andere am heutigen Freitag so in der Vase stehen haben.

Und ich verrate Euch schonmal, dass Ihr diese Rosen nochmal in anderer Form zu sehen bekommen werdet....wenn mein nächstes DIY denn so klappt, wie ich mir das vorstelle
....warten wir´s ab.

Habt einen schönen Start ins Wochenende!
Eure
Smilla



26 Kommentare

  1. Liebe Smilla,
    das sind wunderschöne Rosenbilder, das schaut supertoll aus zu dem tollen Schrank und überhaupt.
    Schön, dass es so gut läuft mit dem Gast, deine Tochter wird sicher ihre Freude haben in ihrer Familie, alles Gute für euch und dein Mäderl und ich hoffe der Abschied wird nicht so schlimm.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Smilla,
    die einzelne Rosenblüte ist wunderschön. Minimalismuns pur ;-)
    Bin schon gespannt, was du daraus Schönes zauberst.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Wow, liebe Smilla, Dein Rosenfoto ist ja traumhaft schön!!! Und so ein Austausch, das Kennenlernen einer anderen Welt, der Einblick in eine andere Familie ist sehr bereichernd fürs ganze Leben, ich denke heute noch oft an meine Au-Pair Zeit zurück und möchte sie nicht missen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Smilla,
    da bekomme ich direkt Lust mir auch eine Rose
    zu kaufen. Deine sieht so traumhaft aus, da wünsche
    ich mir doch glatt den Sommer herbei.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. ganz ganz bezaubernd deine fotos. es gefällt mir gut bei dir.
    herzliche grüße patricia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Smilla,
    das scheint echt spannend zu sein - mit so einem Austauschschüler ;-))
    Bin schon sehr gespannt, was deine Tochter erzählen wird.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Smilla, das klingt doch super mit eurem "Tauschkind". Bin gespannt, was deine Mittlere dann alles zu berichten hat. Wirklich eine aufregende Sache das Ganze. Dein Rosenbild ist wunderschön und so farbintensiv. Macht gute Laune! :)
    Hab einen wunderschönen Tag und einen gemütlichen Start ins Wochenende!!!! GLG Maxie

    AntwortenLöschen
  8. So, nachdem mein Server abgeschmiert ist auf ein Neues.
    Hallo Smilla,
    bin schon auf den nächsten Rosenpost gespannt, denn
    die Farbe der Rosen ist der Knaller.
    Schön zu hören das sich Euer junger Gast schon eingelebt hat.
    Deiner Tochter wünsche ich eine gute Reise und eine tolle Zeit.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Smilla,
    deine Rosen sehen toll aus!
    So einen Austausschüler und dann noch für so lange Zeit, dass stelle ich mir auch spannend vor. Ich hoffe, ihr habt weiterhin eine schöne Zeit zusammen. Und auch deiner Tochter wünsche ich eine spannende und schöne Zeit.
    Liebe Grüße zum Wochenende.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Deine Rosen sind wunderschön!
    Ich bin gespannt, was noch aus ihnen wird.
    Man kann echtes Glück haben, mit seinen Austauschschülern.
    Bei uns stellte sich nie die Frage. Der Platz reichte nicht!
    Lieben Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht bei uns auch nur, weil die beiden quasi einfach "tauschen "....er hat hier ihr Zimmer bekommen und sie wird dort in seines einziehen.

      Löschen
  11. Liebe Smilla,
    die Rosen sehen toll aus, so wahnsinnig groß und schön gefüllt!♥
    Ich find´s toll, dass Ihr Spaß mit Eurem Austauschschüler habt,
    ist sicher für ihn in fremder Umgebung nicht immer so einfach.

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Rosenfotos, liebe Smilla. Da bin ich ja gespannt, was uns nächstes Mal erwartet. Viel Spaß weiterhin mit dem Gastschüler und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Smilla,
    wunderschöne Bilder! Das hört sich ja nach einer spannenden und sehr aufregenden Zeit an! Deiner Tochter wünsche ich viel Spaß und Freude im fremden Land.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. wunderschöne Rosenblüten mit einer Wahnsinnsfarbe. und die Erfahrungen, welche ihr jetzt zur Zeit macht, sind Erfahrungen fürs Leben, sehr schön
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  15. Toll deine Rosen und da bin ich echt auf mehr gespannt. Ich hab letztens Rosen gesehen
    diemannin Wachs tauchte, das sah auch sehr schön aus. Will ich bald mal probieren.

    Leider komm ich bei den Plissee Anhänger immer nur bis 13, dann sieht es einfach nicht
    mehr so aus wie bei dir. Schade.....

    Ich freue mich für dich das ihr viel Freude mit eurem Austauschschüler habt. Hätt ja auch
    in die Hosen gehen können.Und deiner Tochter wünsche ich viel Spaß.
    Ich war mit 14 in Amerika. Das war unbeschreiblich, hab ich bis heute nicht vergessen.Muss
    aber dazu sagen ich war nicht bei Fremden, es waren gute Freunde.
    Hier in der Pfalz schneit es schon den ganzen Tag. Ich drück dich.... Christine

    AntwortenLöschen
  16. Hej du,
    wie schön deine Bilder wieder sind. ICh freu mich so, dass es so gut läuft bei euch. Der Abschied wird sicher schwer aber ich sage immer, wenn wir die Zeit die die Kinder zu Hause sind genießen dann ist es auch nciht so schwer sie gehen zu lassen. Man hat dann nciht das Gefühl etwas zu versäumen. Viele Mütter können vor lauter wichtigeren Dingen die Zeit mit den Kindern gar nicht genießen. Ich hab mir immer soviel Zeit wie möglich für meine Kinder genommen und jetzt wo sie groß sind schauen wir auf wundervolle gemeinsame sehr intensive Jahre zurück und ich kann gut damit umgehen, dass sie sich lösen und ihren Weg gehen.
    Deine Tochter wird um vioel Erfahrungen reicher zurückkommen und du wirst sehen, die Zeit vergeht so schnell.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Smilla,
    die Rosen schauen toll aus und haben eine wunderschöne Farbe.
    Klasse, dass es mit Eurem Austauschschüler bisher so gut läuft.
    Eine sehr bereichernde Erfahrung.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Interessant, ich wünsche dem Tochterkind viele spannende Erfahrungen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Smilla,
    eine einzelne Rose kann manchmal schöner sein, als ein ganzer Strauß! So hübsch sieht Deine aus.
    Der Bericht über Deinen Austauschschüler war sehr interessant. Auch uns erwartet das noch in diesem Jahr. Wir sind gespannt was kommt, aber ich denke auch, dass es unseren Alltag gehörig umwerfen wird.
    Sei lieb gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  20. Schön, so Positives über euren Austauschschüler zu hören.
    So kurze Rosen mag ich gerne und deine Fotos, liebe Smilla, sind einfach der Hammer. Wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Huhu liebe Smilla,
    welch schöne Bilder! Die mag ich sehr!
    Toll, dass es dann doch noch geschneit hat! Hat er endlich SChnee gesehen :)
    Ohoh und für deine Tochter geht es dann erst los? DAs wird schon alles gut werden!
    Ich grüß dich ganz lieb und wünsche dir einen tollen Abend!
    Deine Bella

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Smilla,
    Ich liebe diese abgeschnittenen Rosenköpfen. Habe heute auch geköpft.
    Und wie schön, dass euer "Sohn" sich bei Euch wohl fühlt.
    Ich bin auf die Geschichten deiner Tochter gespannt.
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Smilla,
    Erst heute kam meine Tochter von der Schule und berichtete mir, das sie ev. ein Auslandsjahr machen möchte.
    Mir ist sogleich das Herz in die Hose gefallen.
    Kann mir denken, das der Abschied von deiner Tochter nicht leicht werden wird.
    Deine Rosen sind traumhaft schön. Und ich bin schon gespannt was du damit machen wirst .
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Guten morgen liebe Smilla,

    eben habe ich deinen wunderschönen Blog entdeckt und habe mich gleich verliebt. Die Rosen hast du wirklich sehr schön eingefangen und traumhaft dekoriert. Da kommen gleich Frühlingsgefühle auf :)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    KAT

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Smilla,
    wunderschöne Bilder! Die Rosen sehen Hammer aus!!!
    Vielleicht erlebe ich auch mal spannende Geschichten mit einem Ausstauschschüler, wenn mein Sohn größer ist. Toll, das ihr so ein Glück hattet und alles passt! Viel Spaß weiterhin mit dem neuen Familienmitglied!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist für mich wie Weihnachten, ich freu mich total drüber!
Jedem von Euch einen Gegenbesuch abzustatten, schaffe ich nicht immer....aber ich gebe mein Bestes!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...