Sonntag, 22. Juni 2014

heute keine Chips....



...ja eigentlich wollte ich Euch heute hier selbstgemachte Kartoffelchips präsentieren...
....aber es kam mal wieder anders als gedacht.


Lange wollte ich das schon mal ausprobiert haben und gestern war es nun soweit:
Kartoffeln geschrubbt, in dünne Scheiben gehobelt,
kurz angekocht und dann jede Scheibe einzeln in einer Tunke aus Öl, Zitrone, Honig, Senf und Cayennepfeffer gewendet.
Mann, was für ne aufwändige Arbeit....aber egal, sie sind ja so gesund....und die Fussball WM noch lang....also jede Menge Abende mit Knabberpotential.


Die ersten beiden Bleche waren fertig...die Chips sahen aus wie aus dem Bilderbuch und schmeckten köstlich....allerdings ergeben zwei Backbleche auch wirklich nur eine KLEINE Schüssel voll.
Ok....soweit, so gut.


Die leckeren Dinger standen also zum Abkühlen in der Küche....
...kurze Zeit später kommt mein Sohn und sagt 
"Die Chips sind ja klasse, kannste davon das nächste Mal ein paar mehr machen?"
???
Wuaaaaaaa....weiss denn der Junge nicht, dass in einem Bloggerhaushalt NICHTS, aber auch rein GAR NICHTS gegessen werden darf, bevor man gefragt hat, ob die Bilder schon im Kasten sind???
Nee, weiss er nicht....will er auch nicht wissen, ist ihm auch egal ;-)
aber lecker war´s wohl!


Ok, also das Ganze von vorn:
Kartoffeln hobeln, mit Sosse bematschen, wieder in den Backofen....nur mal schnell zum Wäscheaufhängen rausgehen...weil: man hat sich ja den Kurzzeitwecker gestellt.
Leider hat der zwar brav die Zeit ablaufen lassen, aber nicht am Ende der eingestellten Dauer geklingelt, wie ich irgendwann nach einem "Hmmm...kommt mir irgendwie lang vor"-Gedanken feststellen musste.


Nunja, was soll ich sagen:
die erste Ladung vor dem Shooting schon aufgefressen,
die zweite Ladung so dunkel, dass kein Bildbearbeitungsprogramm der Welt das wieder hinbekommen hätte....nicht, dass ich es nicht versucht hätte ;-)


Lange Rede, kurzer Sinn:
heute also keine Chips
dafür nur Bilder vom letzten Spaziergang...



...ob ich mich nochmal an die Chips ranwage? ich weiss es nicht, aber wenn, erfahrt Ihr es ganz sicher....und diesmal noch VOR meinen Kindern....versprochen.

Aber es gibt auch etwas Positives zu berichten:
ich habe Nettigkeiten bekommen!



von Birthe von *Holunderliebe* gab es diese schönen Servietten, einen Seed-Ball und das tolle Herz zum Aufhängen (hängt schon an meinem Schrank!), sowie was Süsses.
Danke Dir Birthe, da hast Du meinen Geschmack voll getroffen!


Dann habe ich Post von der lieben Doreen von *Dekoreen* bekommen,
total süss verpackt, sogar der Umschlag war ein Gedicht.
Darin waren tolle Stoffborten, ein Lolly und vor allem diese wunderschöne, selbstgemachte Klappheft (mir fällt kein passenderer Ausdruck ein), in dem man seine Rezepte sammeln kann...so zauberhaft, wirklich etwas ganz Besonderes und schon in Benutzung!
Auch Dir, Doreen: ganz lieben Dank, ich hab mich so gefreut!

Nun...das bedeutet aber auch, dass hier nun wieder Nettigkeiten auf die Reise gehen sollten.
Und da ich ja zweimal beglückt wurde, sind es also nicht nur die ersten 3 Kommentatoren, sondern die ersten 6, die von mir ein paar Kleinigkeiten bekommen werden.

Bitte vermerkt DEUTLICH "ja, ich will" oder Ähnliches...
...wer das nicht schreibt, bekommt auch nix ;-)....denn es sind sicher einige dabei, die diesmal aussetzen möchten.

Und ich verrate Euch schon mal, dass sich mein nächster Post wieder um ein DIY drehen wird.
Das ist auch schon im Kasten, kann also eigentlich nix mehr schiefgehen ;-)

bis bald
Eure
Smilla

34 Kommentare

  1. Hallo liebe Smilla,
    selbstgemachte Kartoffelchips...LECKER-SCHMECKER :-)
    *hr hr hr hr hr hr hr *

    Die Fotos von deinem Spaziergang sind aber auch sehr schön.
    Mit den Fotos von den Chips hättest du uns eh nur eine lange Zunge gemacht.
    Ich liebe nämlich Chips...Auch die gekauften...*lach*

    Hab gerade so schwedische Kartoffeln im Rohr...Da gibt man Butter darüber und schneidet sie Fächerförmig.
    Sehr köstlich auch.

    Hab noch einen schönen Sonntag!!!

    Bis ganz bald deine Tina

    PS: Auf dein DIY bin ich ja schon wieder gespannt.

    Viele Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Smilla,
    da musste ich eben grinsen, sowohl Variante 1 mit dem
    Sohn als auch Variante 2 mit den zu dunklen Chips hätte
    hier genau so passieren können ;-) Hier ist auch nichts vor
    meinen Söhnen sicher, alles wird weggefuttert, völlig egal
    ob noch ein Bild davon gemacht werden soll oder nicht ;-)
    Ich freue mich auf alle Fälle über die schönen Bilder von Deinem
    Spaziergang.Hab noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Smilla !
    Ich lach mich hier gerade kringelig ! Entschuldige ;o) !
    Aber wenn die Chips soooo gut schmecken, musst Du sie halt nochmal machen. Am besten, wenn Du alleine daheim bist ;o) !

    Bei den Nettigkeiten würde ich diesmal gerne mitmachen, wenn ich früh genug bin.
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, bist Du! Schickst Du mir Deine Adresse? (siehe "Kontakt")

      Löschen
  4. Sorry liebe Smilla ☺

    Ich musste bei deinem Bericht wieder so lachen... eigentlich müsste ich ja schreiben.."Ach, du Arme". Aber die Geschichte mit deinem Sohn ist zu gut.☺
    Ich habe übrigens die wunderschöne Beton-Rose gleich verdekoriert. (Hab ich´s schon mal geschrieben?, egal).
    Ich habe nämlich was Tolles bei E... gekauft und da passt deine Rosen wunderbar dazu... werde das mal am Montag posten!

    Einen wunder-wunderschönen Sonntag wünsch ich dir und bis ganz bald...
    ♥Ulli♥
    ....die leider bei den Nettigkeiten aussetzt, da ich ja von dir letztes Mal die wunderbaren Dinge bekommen habe und ich dann auch wieder dran bin zum Ausgeben.....und auch noch grad dabei bin.....(du verstehst ☺☺☺?)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das musst du unbedingt nach hole. Denn so selbst gemachte Chips, die würde ich auch super gerne
    mal aus probieren. Aber wer weiß, ob sie dann wenn ich sie mache noch in der Küche sind! lach.. Das hast
    du echt zu schön geschrieben. Deinen Hund würde ich auch mal gerne von vorne sehen. Ist das ein Australian Shepherd ??
    Schöne Bilder hast du wieder gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee Jasper ist ein etwas durchgeknallter Border Collie....Hummeln im Hintern ohne Ende.
      Aber ich zeig ihn bald mal von vorn!
      Bei meinem "grüne Hölle"-Gartenpost ist er übrigens auch ganz zu sehen ;-)

      Löschen
  6. Ohhhhh ... grins ... so kann es gehen ...
    Aber schön das sie deinem Sohn geschmeckt haben ...
    Die Naturbilder sind wunderschön ... und haben weniger Kalorien ... grins ...

    Soooo viele Nettigkeiten ... wunderschön ...
    Aber am Schönsten die die Bilder von deiner tollen Rose ... einfach ein TRAUM ...

    Hab einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Smilla,
    oh wie mies, du Arme!! Ich hätte die Chips nur zuu gerne gesehen, denn mir lief schon bei deiner Beschreibung das Wasser im Mund zusammen - aber ich kann verstehen, dass du darauf erst einmal keine Lust hast :-)
    Die Bilder von deinem Spaziergang gefallen mir aber auch sehr gut und ich freue mich natürlich schon auf dein DIY, die sind immer so klasse!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Smilla,

    als Mama von fünf (nun erwachsenen) Jungs konnte ich beim Lesen wirklich nur eines tun: grinsen ;-))
    Und trotzdem hast Du mir schon irgendwie auch leid getan :-)

    Liebe Grüße
    PummelchenKreativ

    PS: Ich mag Dir ja echt nicht die Hoffnung auf bessere Zeiten nehmen, liebe Smilla. Aber wenn ich ehrlich bin, dann wird es auch nicht besser mit den Jungs. Auch jetzt noch ist es immer wieder dasselbe: kommen die jungen Männer zu Besuch, ist einfach n i c h t s (Essbares) mehr sicher. Und selbst wenn es jetzt anders wäre... die (männlichen) Enkel sind ja auch schon da... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na wunderbar, das macht mir ja Mut ;-))

      Löschen
  9. Ja, ich will!
    ...mitmachen bei den Nettigkeiten.
    Seit der ersten Stunde bin ich eifrige Leserin deines Blogs❤️
    Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia,
      schickst Du mir eine Mail (siehe unter Kontakt ganz oben) ?

      Löschen
  10. Du Liebe,

    ja ja, meine Kinder und mein Mann schütteln auch ganz oft den Kopf, wenn ich erst etwas gewerkeltes oder gebackenes fotografieren muss, bevor es benutzt werden darf.....das ist eine typische Blogkrankheit ;-))
    Dafür sind deine Bilder wieder soooooooooooo traumhaft schön und ich finde sie einen guten Chipsersatz (sind ja sogar ganz kalorienfrei) ;-))
    Wenn ich noch rechtzeitig bin, dann würde ich sehr gerne "benettigkeitet" werden :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Bianca....Du bist rechtzeitig!
      Schickst Du mir eine Mail mit Deiner Adresse?
      meine Mailadresse findest Du oben unter Kontakt.

      Löschen
  11. Liebe Smilla,
    glaub ich bin schon zu spät für die Nettigkeiten....
    Den Spruch hätte mein Sohna uch sagen können.
    Wenn ich immer was koche/backe und halt
    besonders schön mache, dann sagen unsere
    Jung´s auch immer: "Oh die Mama macht heute
    wieder einen Blogeintrag!" Mein Mann meint manchmal
    schon, dass ich manche Sachen nur Koche oder Backe
    wg. dem Blog :-))) Das ist natürlich nicht so, wobei man
    probiert schon noch mehr aus wie früher, gell!
    Deine Chips hätte ich trotzdem gerne gesehen - am
    Donnerstag wär das nächste Deutschlandspiel :-)))))
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee.....noch rechtzeitig, da ich heute ja 6 Nettigkeiten vergebe!
      Also schick mir gern eine Mail ja?

      Löschen
  12. Liebe Smilla,
    Du tust mir leid! Das hätte mir auch passieren können!
    Da denke ich manchmal an die professionellen Foodfotografen, die "müssen NUR" fotografieren und nicht noch kochen, dazwischen aufräumen, Wäsche aufhängen, Blumen gießen, ...! ;-)
    Aber Dein heutiger Post ist dafür wunderschön grün!
    Liebe Grüße
    ANi
    Tolle Nettigkeiten hast Du bekommen! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Smilla,
    das hört sich nach extremen Stress an! Aber ich muss zugeben, deine "Chipsgeschichte" hat mich zum Lachen gebracht :o) In meinem Haushalt versteht auch keiner, dass er bitte fragen sollte, bevor er etwas isst. Hallo! Die ganze Mühe und dann keine Bilder... ich fühle mit dir, aber dafür hast du jetzt einen ganz außergewöhnlichen Post. Dank also an deinen Sohn ;o)
    Ich hatte ja erst das Vergnügen von Dir Nettigkeiten zu bekommen, darum lasse ich einem Anderen den Vortritt.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Smilla,
    meinen allerhöchsten Respekt....(!): Chips selber machen und dann gleich zwei mal, wow!!!
    Denn mehr als ein kleines Schüsselchen wärs ja wohl nicht gewesen, nicht wahr?
    Dein Sohnemann hat sich gefreut und das ist ja wohl die Hauptsache. Dass du dich geärgert hast kann ich aber gut verstehen.
    Ich geniesse trotzdem heute deine wunderschönen Naturaufnahmen, v.a. dass du die kleine Eichdechse vor die Linse bekommen hast ist ja richtig klasse, auch das Wolkenbild ist wunderschön!
    Und sooo hübsche Nettigkeiten haben dich erreicht. Wie man an meinem Postingrhythmus erkennen kann, hab ich leider momentan relativ wenig Zeit, um mich um Nettigkeiten zu kümmern. Deshalb muss ich leider aussetzen.
    Doch irgendwann wirds wohl wieder besser werden.
    Für eine gemütliche Blogrunde nehme ich mich allerdings momentan immer Zeit, und wenn auch nur für ein halbes Stündchen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend liebe Smilla und freue mich auf dein DIY Projekt beim nächsten Mal.
    Ganz liebe Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich wie immer, von Dir zu lesen.....im Kommentar oder bei Deinen Posts.....und hoffe, dass Du bald weniger Stress hast.
      und die Echse: es gibt hier im Wald eine Lichtung mit grossen Findlingen, da sitzen bei Sonnenschein eigentlich immer welche drauf.

      Löschen
  15. Liebe Smilla,
    Hauptsache, sie haben geschmeckt. Die verbrannten sind halt Schwund, oder habt ihr die auch gegessen?
    Deine Naturbilder sind aber auch wunderbar, ein schöner Ersatz.
    Und deine Nettigkeiten sind klasse. Gefallen mir sehr.
    Dir einen schönen Abend, viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Smilla
    Köstlich, einfach nur köstlich :D :D
    Daaaanke für den super gute Laune Schub am Sonntag Abend ;)
    Solidarisches Schulterklopfen gleich mit dazu. Food Postings mit Kindern, i know, das ist eine Erfahrung für sich selbst ;)
    Die Bilder vom Spaziergang sind ein guter Ersatz für die Chips, gefallen mir
    sehr.
    Alles Liebe Dir
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Smilla
    Na ja, ist ja nicht schlimm weil du keine Fotos machen konntest. Beweis genug wi lecker sie waren ist es ja!! Diese Bilder sind vom Spaziergang? Das sieht ja beinahe wie in Irland aus. Ganz toll deine Bilder.
    Gut Rüst und lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Smilla,
    ;DDDD Ich hab grad so gelacht, deine Söhnchen... recht hat er, gleich alles wegmampfen , hihi!
    Deine Fotoaufnahmen sind schön geworden, die habe ich auch gern geschaut.
    Bin auf dein DIY gespannt!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  19. Hej Smilla, mir gings gestern mit meinem ersten Ribiselkuchen 2014 so. Alle Kids waren da und der Kuchen weg, bevor ich irgendeine Chance hatte ihn abzulichten.
    Du, ich hab grad 5 mal deine Seite rauf und runter aber Adresse hab ich keine gefunden. Bitte doch per Mail schicken...danke
    Barbara.bruckbauer@gmail.com
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein lustiger Post! Ich konnte die Chips sogar riechen!
    Sehr unterhaltsam + mal wieder wunderschön fotographiert.
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  21. Hej Smilla,
    eine Geschichte, die das Leben schrieb ☺☺☺!
    So süß!
    Aber deine Bilder sind ein würdiger Ersatz für die Chips!
    ♥liche Grüße aus der Schafskälte sendet dir
    Lotta

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Smilla,
    so ähnlich geht es mir auch ab und zu, aber deine Naturbilder sind auch sehr, sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. MEI du BISCH AHHHHH sooo ah HENDL...gggggg
    i kann ma des richtig vorstelln,,,
    WIA bled gschaut HOSCH;;; MEI des hat i gern gsehn,,,
    tolle SACHEN hosch bekommen,,,
    i mach nit mit,, kumm sooooo NIT HINTERHER
    mit meine NETTIGKEITEN wos i no macha MUAS;;;
    ggggg HOBS no fein und DANKE
    FÜR de liaben WORTE bei mir,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  24. Genauso hätte es sich bei uns auch abspielen können.
    Nettigkeiten möchte ich keine, habe meine eigenen noch nicht versandt.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  25. Was für tolle Bilder!!! Ich schau auf deinem Blog immer wieder gern dabei.
    Zu deinen Nettigkeiten würde ich gern mal "Ja ich will rufen!" falls ich mich nicht verzählt habe, ist glaub noch ein Plätzchen frei?

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jessi,
      nein, Du hast Dich nicht verzählt!
      Schick mir doch gern eine Mail mit Deiner Adresse, meine Mail-Addy findest Du unter "Kontakt" ganz oben.
      Ich freu mich!
      Smilla

      Löschen

Jeder Kommentar ist für mich wie Weihnachten, ich freu mich total drüber!
Jedem von Euch einen Gegenbesuch abzustatten, schaffe ich nicht immer....aber ich gebe mein Bestes!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...