Dienstag, 27. Mai 2014

Mini-DIY: Ab in die Kiste!


Kennt Ihr das auch?
Wenn man sich so richtig über etwas geärgert hat, 
so sehr ,dass es einem den Puls in die Höhe treibt?
und dann.....greift man zu Farbe und Pinsel.....und das ist dann wie Therapie......man kommt runter und schaltet alles andere für eine Weile aus....atmet durch....wie eine Pause vom Alltag.
Geht Euch das auch manchmal so?

Ja?
Dann hab ich hier mal wieder ein Projekt für Euch, das helfen wird.....aber auch ganz ohne Ärger im Bauch ist es eine schöne Beschäftigung und macht Spass ;-)




Meine Freundin hat am nächsten Wochenende Geburtstag und da sie gerade eine (total schöne) neue weiße Küche bekommen hat *Neid*, dachte ich:
schenk ich doch was Passendes zum Küchenthema!

Auf die Idee hat mich übrigens Mina in ihrem Buch gebracht.



Ok....Ihr braucht:
eine Weinkiste
Acrylfarbe + Wasser
Pinsel
2 Griffe nach Wunsch




Da ich die Weinkiste nicht deckend weiß streichen wollte, habe ich meinen Arcyllack mit etwas Wasser verdünnt.
So sieht man dann auch noch hinterher etwas von dem schönen Aufdruck.

Nach der Trocknung habe ich noch eine Schicht matten Klarlack drüber gezogen, als Schutz gegen Tomatensoßenflecken und Ähnliches, denn meine Kiste soll ja in einer Küche stehen.




Als Nächstes wurden noch Griffe links und rechts angeschraubt.




Da ich dieses Ding als Aufbewahrung für Essig, Öl und andere Sachen gedacht habe,  habe ich ein Reststück Vinyl in der Grösse des Kistenbodens zurecht geschnitten, damit man Kleckereien (die sich ja irgendwie nie vermeiden lassen) besser wegwischen kann.
Das legt Ihr dann in die Kiste.
Ein Stück Wachstuch tut es auch, aber das Vinyl war halt gerade übrig ;-)



Dann habe ich die Kiste noch mit hübschen Flaschen bestückt.
Das Olivenöl und der Rotweinessig sind gekauft,
das Chilli-Knoblauch-Öl und das Pesto selbstgemacht.
(die Rezepte liefere ich gerne in einen Extra-Post, wenn Ihr möchtet)




Dazu kam noch ein süsses Blümchen mit in die Kiste
und alles wurde mit bestempelten Geschenkanhängern versehen.




Schon fertig!




Ich hoffe, meine Freundin freut sich drüber....und ich werd auch gleich noch eine für uns pinseln....





....quasi therapeutisches Malen  ;-)
draussen, bei schönstem Wetter.


Eure
Smilla

Ich bin dabei:
*creadienstag* und *upcycling tuesday*
*Revival Linkparty* und der *kreativen Pause*







48 Kommentare

  1. her mit dem rezept :-)
    tolle kiste ich würde mich sehr darüber freuen !!

    lG sem

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Smilla,
    bestimmt freut sich Deine Freundin darüber. Ich
    würde mich sehr, sehr, sehr darüber freuen. Schaut
    wundervoll aus. Eine super Idee!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Smilla,
    die Weinkisten sind ein Traum!
    Ich wünschte ich würde mal so was hübsches finden, aber wenn man kaum Wein kauft bzw trinkt
    ist es halt schwierig so hübsche Exemplare zu ergattern, gell?
    Die Idee mit den Griffen ist ja auch genial, die weisse matte Farbe dazu...perfekt! Das ist so ein tolles Geschenk, ich bin mir sicher, Deine Freundin freut sich wie Bolle! Die Gschenkerl in den Kisten noch dazu....wow!
    Jetzt kann gefeiert werden!!! Da wünsche ich Euch viel Spaß!
    Danke für deine Inspiration du Liebe....ich wünsche Dir heute noch einen wunderschönen Tag...bei uns giessts schon wieder runter und unzählige Schnecken fressen sich durch meine Beete, ....mpfffh!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich Dir was verraten? ich trinke auch keinen Wein!
      Aber wenn man beim Weinhändler lieb anfragt, hat der meistens die eine oder andere Kiste übrig, die er für ein kleines Trinkgeld rausrückt.
      Dir auch einen schönen Tag!

      Löschen
  4. Liebe Smilla, eine tolle Idee! Deine Freundin wird sich sicher darüber freuen (ansonsten nehme ich die Kiste gerne ;o), denn ich bekomme auch eine weiße Küche). Mit den wunderschönen Flaschen sieht sie noch schöner aus! Bin gespannt auf die Rezepte... Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön und mit so viel Liebe gemacht. Die Kiste ist großartig. Davon kann man in der Küche eigentlich nie genug haben. Und diese dann auch mit kulinarischen Dingen zu befüllen, toll!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Smilla,
    oh, ich wäre jetzt gerade gerne Deine beste Freundin! :-) So ein hübsches Kistchen, ich glaube Deine Freundin wird Dir vor Freude um den Hals fallen!! So schön ist es geworden, wirklich. Und auch der Inhalt - das grüne Pesto sieht ja so toll aus, davon hätte ich gerne das Rezept.
    Und - ja das kenne ich, man ärgert sich, und dann tut eine kreative Abwechslung einfach nur zu gut. Letzte Woche muss ich dann aber "großen Ärger" gehabt haben, denn ich habe die ganze Woche gestrichen! ;-)
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir einen schönen Tag - und viel Spaß beim Geschenk überreichen. :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Smilla,
    die nächsten Geburtstage können kommen...
    So eine tolle Idee, danke dafür.
    Und wunderbar dekoriert, würde ich so direkt in unsere Küche stellen.
    Mal sehen, ob unser Weinhändler mir auch solche Kisten verkauft.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Smilla, das ist ein so schönes Geburtstagsgeschenk! Da wird sich Deine Freundin ganz bestimmt sehr drüber freuen. Basteln und Malen haben bei mir auch eine therapeutische Wirkung. Ich kann Dich da vollkommen verstehen.
    Und nun trage ich mich gleich mal als Leser ein, damit ich keinen Deiner tollen Blogeinträge mehr verpasse.
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich freu mich! Herzlich willkommen!

      Löschen
  9. Liebe Smilla,
    ein so schönes DiY Deine Kiste und so liebevoll bestückt, was hat Deine Freundin für ein Glück!
    Ja, das kenne ich auch, Ärger verpufft wenn ich anfang zu werkeln und es entspannt (und wenn nichts mehr hilft, hilft mir Malen, aber das ist ein anderes Thema...)
    Hab einen schönen Tag, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Smilla,
    Die Küchenkiste ist wunderschön geworden, das wäre jetzt auch ein Geschenk nach meinem Geschmack. Ich würde vor Freude hüpfen! Rezepte für Öl und Pesto wären cool.
    Wenn ich mich ärgere, geh ich meistens in den Garten und mache das Unkraut platt. Da stecke ich dann kopfüber im Beet und das Unkraut fliegt im hohen Bogen durch die Luft :-)

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Smilla,
    was ein tolles Geschenk!! Darüber würde ich mich auf jeden Fall freuen! Und auf die Rezepte bin ich gespannt.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Smilla,
    was für ein tolles DIY :-) Ich liebe Kisten, habe bislang
    aber nur Apfel- und Pflanzkisten im Haus.Eine Weinkiste
    müsste ich mir mal besorgen, das ist wirklich ein Hingucker
    in jeder Küche.Gerne hätte ich die Rezepte für die schönen
    Dinge die Du selbstgemacht hast :-)
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Die Kiste ist ganz toll geworden und deine Fotos sind sehr schön.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Die Kiste hast du soooooooo schön hinbekommen!!!! Sie sieht einfach großartig aus! Eine Augenweite! Und deine Fotos von der ganzen Aktion sind auch wieder traumhaft! Alles ins beste Licht gerückt! So schön!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Smilla,

    wenn man anlässlich einer neuen Küche so tolle Geschenke von dir bekommt, dann will ich sofort eine neue Küche und dich als Gast! Du hast das alles mit so viel Liebe gemacht. Ganz wunderschön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Oh, so eine Kiste steht auch noch bei uns im Keller. Na, da weiß ich ja schon was ich nächstes mal mache wenn ich mich mal wieder ärgere:-)) Tolle Idee, vielen Dank dafür.
    Ganz liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Smilla,

    das ist wirklich sehr schön geworden! Über so ein Geschenk würde ich mich auf jeden Fall freuen.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  18. Superschön! Also ich würde mich total darüber freuen! Am meisten über die Kiste, obwohl Blümchen und Leckereien natürlich auch immer gut sind ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  19. Eine wunderbare Idee und tolle Umsetzung. Da möchte man doch glatt die Freundin mit der tollen Küche sein.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  20. Hey liebe Smilla,
    woooow! Ein grandioses DIY,
    einfach toll!
    Da wird sich deine Freundin mega freun!
    Die Kiste ist ein echter Hingucker und man kann sie
    ja immer wieder neu dekorieren.
    Eine super schöne Idee mit den Griffen.
    Hach, deine DIY's sind immer spitze!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  21. Ein richtig tolles Geschenk hast Du deiner Freundin da gewerkelt. Da wird sie sich bestimmt riesig freuen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Smilla,
    boaaah das ist ein tolles Geschenk. Ich würde mich riesig darüber freuen.
    Ehrlich!!Und die Rezepte, kannst du uns gerne nachliefern.
    Übrigens malen wäre für mich keine Therapie. Also etwas neu streichen...
    Weil ich hab so schon nicht wirklich Nerven dafür, wenn ich wütend bin noch weniger ;-)
    :-) :-) Darum Hut ab, dass du das quasi als Therapie machst...*lächel*

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  23. Deine Freundin freut sich bestimmt riesig darüber, ansonsten darfst du es mir gerne vorbei bringen. Ich würde mich total freuen. Sieht toll aus, eine tolle Idee.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hi Smilla,

    Nein hatte dich nicht vergessen zu benachrichtigen über den Artikel bei mir auf dem Blog. Ich war/bin nur sehr krank und nicht am pc. Schön das du dennoch vorbei geguggt hast. Deine Kiste ist till geworden. Wo bekommt man den so Kisten her? Ich trink ja keinen Wein. Einer Freundin hab ich auch mal eine Kiste gebaut. Hast sicher im Artikel gesehen. Ihr hab ich dann Küchenkräuter hinein gestellt.
    So Geschenke werden immer ganz lange und sorgsam behalten.

    Glg von Sissi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui....ich hoffe es geht Dir bald besser!
      Solche Weinkisten bekommst Du z.B. in einer Weinhandlung oder bei der Metro, wenn Du nett nachfragst meist gegen einen kleinen Obulus....ich trinke nämlich auch keinen Wein.
      Liebe Grüße
      Smilla

      Löschen
  25. Liebe Smilla,
    toll ist sie geworden, Deine Kiste. Besonders toll finde ich das Zusammenspiel des kräftig grünen Pestos mit dem Blümchen. Also wenn sich Deine Freundin darüber nicht freut, dann weiß ich auch nicht!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  26. Ähhh, also ich hätte dann nächstes Jahr auch wieder Geburtstag! ;)
    Solche Geschenke sind doch die besten, ich bin mir sicher, dass deine Freundin sich freut.
    Lieben Gruß
    Birthe

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Kiste und vorallem auch so vielseitig verwendbar! Alles Liebe, Miriam

    AntwortenLöschen
  28. Oh so ein wunderschönes Geschenk. Das ist eine super Idee- meine beste Freundin hat auch bald Geburtstag - na dann hoffe ich dass ich mich bald mal ärgere und stelle schon mal alles bereit :)
    Und- ich bin dafür dass du die Rezepte postest.
    Einen schönen Abend Dir
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Smilla,

    deine Weinkiste sieht wundervoll aus....mit den tollen Ölen,Leckerreien und der Blume ein soooooooo tolles Geschenk.
    Danke schön für´s zeigen !!!

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  30. Also ICH würde mich sehr über so ein tolles Geschenk freuen!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Smilla
    Da muss sich deine Freundin einfach freuen. Die Kiste ist der Hammer!!!! Du hast schon wieder Zeit zum Pinseln?.....Ich habe heute unseren Anbau geräumt. Oh ich sage dir....ich bin vielleicht kaputt!! Ach herrjeh, was sich da alles ansammelt bei drei Kindern....Aber nun ist top aufgeräumt und ich freue mich . Nur.....der Keller ist ja auch noch...päh!
    Ich freue mich schon und bin ganz gespannt was du so vom Flohmarkt mit bringst. " Zur Freude deines Mannes", nehme ich an, grins.
    Ich schick dir liebe Grüsse du Gute.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Smilla,
    was für ein super DIY und tolle Idee. Das möchte ich auch unbedingt nachmachen! Sieht sicher mit Muschelgriffen auch richtig klasse aus - wie gut, dass meine Eltern einen Weinhandel haben und immer mal wieder auch Weinkisten.

    Ach und wenn deine Freundin sich über SO ein Geschenk nicht freut, dann weiß ich auch nicht!!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, wie praktisch, dann sitzt Du ja an der Quelle.
      Muschelgriffe hatte ich auch in der Hand, hab mich aber dann doch für diese entschieden, weil ich unbedingt was dranhängen wollte ;-)

      Löschen
  33. Liebe Smilla, da hast du ja ein wunderbares Geschenk gezaubert! Nicht nur die Kiste, sondern alle Details sind super schön.
    Das mit dem "meditativen Pinseln" kenn ich ganz genau; das tut soo gut! Und wenn dann die Ergebnisse so toll aussehen wie hier .... hach - einfach unvergleichlich.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  34. Eine wirklich schöne Idee. So macht doch so ein Geschenk richtig viel her!
    Vielen Dank fürs Zeigen!...gerade wenn man eingeladen ist, kommen mir solche Ideen nicht mehr...
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  35. Wunderschön, so ein Geschenk hätte ich auch gern ;-)

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Smilla,
    wieder so eine wunderbare Idee. Da wird sich deine Freundin sicher sehr freuen. Ich wäre schon froh wenn ich endlich eine Weinkiste finden würde. Aber weißt du was ich nun endlich seit gestern habe? Das tolle Buch ,,Amandine,,. Ich bin ganz happy und ich habe es mir schon einige Male angeschaut, aber ich entdecke jedes Mal noch etwas Neues. Vielen Dank für diesen tollen Tipp!
    Das Buch von Mina kenne ich auch noch nicht. Wenn du mal Zeit hast, kannst du mir bitte den Titel nennen?
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Feiertag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Smilla !
    Ein supertolles Geschenk ! Darüber würde ich mich wie Bolle freuen !
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Smilla,
    und wo bekomme ich so eine schicke Weinkiste her? Aber das mit den Griffen muss ich mir unbedingt merken...sieht super aus. Du machst wirklich immer tolle DIY! Es ist eine Freude bei dir vorbei zu gucken! Freude mich schon auf dein Ruder!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Smilla,
    wow was für ein tolles Geschenk und so liebevoll gemacht. Darüber wird sich deine Freundin sicherlich sehr freuen. Ich wäre jedenfalls happy. Die Idee werde ich mir merken,Danke für die Anregung.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Smilla,

    das ist ja ein super tolles DIY. Deine Freundin wird sich sicher freuen. Die Flaschen dazu sehen wirklich klasse aus.
    Wie hast Du das denn hinbekommen, dass der Eindruck auf der Kiste bläulich wirkt. Du hast die Kiste ja nur mit weiß lasiert, oder?
    Großes Kompliment.
    Viele Grüße Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mone,
      Du meinst den Aufdruck mit der Weinmarke? der war vorher schon blau, ich hab nach dem Lasieren als die Farbe noch nass war, mit einem Wattestäbchen die weisse Farbe vom Aufdruck halbwegs wieder entfernt.
      Liebe Grüße
      Smilla

      Löschen
  41. Hallo Smilla,
    über so ein tolles Mitbringsel würde ich mich auch sehr freuen. :-) Das Rezept für das Chili-Knoblauch-Öl würde mich sehr interessieren. Wir haben nämlich einen Chili-Strauch (?) und schaffen es nie, alle Chilis zu verbrauchen, da wäre so ein Öl eine gute Idee.
    Ich habe übrigens auch noch ein paar Weinkisten in der Garage liegen und darauf warten, zu Kinderzimmer- und Badezimmerregalen verarbeitet zu werden. Mal sehen, wann ich dazu komme.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  42. Was eine schöne Idee... Ich mag solche Projekte und die Ergebnisse ganz besonders!! Vielleicht magst du mit deinem DIY ja bei meiner Linkparty mitmachen? Ich würde mich freuen, denn dein Tutorial ist wie gemacht dafür:
    http://kanoschl.blogspot.de/p/kreative-pause-diy.html
    Ich schicke dir ganz liebe Sonntagsgrüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    ich kann mich nur den vielen Kommentaren anschließen, ist wirklich ein tolles Geschenk für Deine Freundin.
    Und den Spruch finde ich besonders gut, pinseln ist gut für die Seele. So geht es mir auch.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist für mich wie Weihnachten, ich freu mich total drüber!
Jedem von Euch einen Gegenbesuch abzustatten, schaffe ich nicht immer....aber ich gebe mein Bestes!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...